Karnasch GK31

56000 56001 1020 8° 12° γ α ▲ ▲ ▲ ▲ 6° 12° γ α ▲ ▲ ▲ ▲ B A INDUSTRIAL TOOLS DIVISION Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter +49 33675-7265-0 oder schreiben Sie eine Mail an [email protected] . For more informations please call +49 33675-7265-0 send a mail to [email protected] . VOLLHARTMETALL-KREISSÄGEBLÄTTER NACH DIN SOLID CARBIDE METAL CIRCULAR SAW BLADES ACCORDING DIN Ähnlich DIN 1837 Blätter kommen mit feingezahnten Zähnen. Hauptanwendungsgebiet: – Feine Schlitz- und Trennarbeiten (Feinmechanik, Schmuckindustrie). – Ideal auch zum Schlitzen von Schrauben. – Zum Trennen/Schlitzen von dünnwandigen Profilen und kurzspanenden Werkstücken aus Edelstahl, Stahl, Guss, Nichteisenmetalle, Kunststoffe. Maximal empfohlene Schnitttiefe ca. 3 mm – Somit generell nur für geringe Bearbeitungstiefen oder kurze Schlitzlängen. – Vorschub pro Zahn: 0,005-0,05 je nach Werkstoff, dicke und Gesamtstarrheit (genauere Daten siehe Tabelle nächste Seite). Similar DIN 1837 blades comes with fine teeth. Main field of application: – This shape is mostly used for fine slotting and cutting works (micro-mechanics and jewellery). – Excellent also for screw slotting. – For cutting and slotting thin walled profiles and short chipping work pieces made of stainless steel, steel, cast iron, non ferrous metals, plastics. Maximum recommended cutting depth approx. 3 mm – So basically for low machining depths or short slots. – Feed per tooth: 0,005-0,05 according to material, thickness and global rigidity (more precise data see next page). Ähnlich DIN 1838 Blätter kommen mit grobgezahnten Zähnen. Hauptanwendungsgebiet: – Die am meisten verwendete Universalverzahnung für Schlitz- und Trennarbeiten von dickwandigen Profilen / Vollmaterial ab ca. 3 mm . – Generell für Arbeiten an langspanenden Werkstücken aus Edelstahl, Stahl, Guss, Nichteisenmetalle. – Somit generell nur für große Bearbeitungstiefen oder große Schlitzlängen. – Vorschub pro Zahn: 0,01-0,1 je nach Werkstoff, dicke und Gesamtstarrheit (genauere Daten siehe Tabelle nächste Seite). Similar DIN 1838 blades comes with rough teeth. Main field of application: – The most widely used universal toothing for slotting and cutting thick walled profiles and solid material from 3 mm . – In general for cutting long chipping work pieces made of stainless steel, steel, cast iron, non ferrous metals. – So basically for deep machining depths or long slots – Feed per tooth: 0,01-0,1 according to material, thickness and global rigidity (more precise data see next page). Vollhartmetall-Kreissägeblätter sollten nur auf stabilen und schwingungsarmen Maschinen eingesetzt werden (vorzugsweise Fräsmaschinen). Die Kreissägeblätter müssen zwischen exact planlaufenden, möglichst großen Spannflanschen fest eingespannt werden (Aufnahmehalter siehe Seite 1036) . Seitendruck sowie der einsatz auf Maschinen mit Handvorschub sind zu vermeiden. Für die Stahlzerspanung wird eine besonders fette Kühlung empfohlen. Unzureichende Kühlung führt zu vorzeitigem Werkzeugverschleiß, zur Rissbildung und zum Werkzeugbruch. Bei der Zerspanung von NE-Metallen kann auch eine Sprühnebelschmierung eingesetzt werden. Grauguss und Kunststoffe sind trocken zu Zerspanen. Wird dies beachtet kann die Schnittgeschwindigkeit gegenüber HSS-DIN Kreissägeblättern bis zum 4-fachen gesteigert werden. Full carbide circular saw blades should only be used on stable and low-vibration machines (preferably milling machines). The circular saw blades must be firmly clamped between precisely evenly running clamping flanges that are as large as possible (receptacle holders, see page 1036) . Lateral pressure and use on machines with manual infeed must be avoided. For steel machining, particularly fast cooling is recommended. Insufficient cooling will lead to premature tool wear, crack formation and tool break. When chipping NF metals, spray mist lubrication can be used. Cast iron and plastics must be machined dry. If this is observed, the cutting speed as compared to the HSS-DIN circular saw blades can be increased up to four-fold. Alu Alu Stahl Steel Edelstahl Stainless Kunststoffe GFK/CFK Plastics GRP/CRP Grauguss Grey cast iron ANWENDUNG ∙ APPLICATION Kupfer, Kupfer- legierungen Copper, copper alloys Zinklegierung Zinc alloy Titan Titanium Inconel Inconel > 1000 N 9 Index 8 7 OIL 6 M A C H I N E S 5 4 3 2 1

RkJQdWJsaXNoZXIy MTgxNTQ=