Skip to main content
Schließen
Schließen
Halter für MINI-CUT Lochsägen, Durchmesser 6-20 mm, Sechskantschaft 9,5 mm - 3/8
Halter für MINI-CUT Lochsägen, Durchmesser 6-20 mm, Sechskantschaft 9,5 mm - 3/8
210002

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse einBitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse einDie von Ihnen eingegebene E-Mail-Adresse ist bereits registriert. Bitte melden Sie sich mit dieser E-Mail-Adresse an oder geben Sie eine andere ein.

Please enter your name

Please enter your company name

Bitte wählen Sie ein Land

Bitte geben Sie eine Telefonnummer einPlease enter a valid Contact Number, the maximum length Is 30 charactersPlease enter a valid Contact Number consisting only Of the following characters & spaces ( ) + 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Menge ist erforderlichQuantity too largeQuantity must be an integer numberQuantity must be greater than 0

Datum ist erforderlichValid date format is: dd-mm - yyyyDate must not be in the past

Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind.
Ihre Identität konnte nicht verifiziert werden, bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind.
Halter für MINI-CUT Lochsägen, Durchmesser 6-20 mm, Sechskantschaft 9,5 mm - 3/8
Halter für MINI-CUT Lochsägen, Durchmesser 6-20 mm, Sechskantschaft 9,5 mm - 3/8
210002
188 AUF LAGER
1+
€14.10
Gesamt €14.10

-
+

Halter für MINI-CUT Lochsägen, Durchmesser 6-20 mm, Sechskantschaft 9,5 mm - 3/8

210002 | 188 AUF LAGER
€14.10 zzgl. MwSt. (unverbindl. Preisempfehlung €16.78 inkl. MwSt.)
188 AUF LAGER
-
+
Halter für MINI-CUT Lochsägen

    Beschreibung des Produkts

    Halter für MINI-CUT Lochsägen

    Durchmesser 6-20 mm

    Sechskantschaft 9,5 mm (3/8)

    Dieser Halter wird komplett mit allen Unterleg- und Distanzscheiben sowie passendem Inbusschlüssel geliefert. Dieser Halter ist geeignet zum Lösen von punkt geschweißten Blechteilen. Die Frästiefe sowie Federdruck ist einstellbar.

    ANWENDUNG:

  • Das Werkstück ankörnen. Es ist wichtig mit dem Körner einen starken Körnerpunkt zu setzen (speziell bei Handmaschinen).
  • Setzen Sie den Auswerferstift genau in die Mitte des starken Körnerpunktes an. Zu Beginn des Bohrprozesses wenig Druck (Vorschub) verwenden, bis die Lochsäge ca. 0,5 mm Schnitttiefe erreicht hat. Der Bohrer hat sich nun selbst zentriert. Der Vorschub kann erhöht werden
  • Eine Auswurffeder im Schaft erzeugt Druck auf dem Auswerferstift.
  • Zum Einstellen der Schnitttiefe und Federdruck auf dem Auswerferstift drehen Sie die Imbusschraube mit dem Imbusschlüssel im Uhrzeigersinn (Die Einstellung der Schnitttiefe für das Bohren von punktgeschweißten Blechen ist nur mit dem Halter Art. 210002 möglich).
  • Der Auswerferstift wirft den Kern nach dem Durchbohren aus.
  • Downloads

    Für dieses Produkt steht derzeit kein Zusatzmaterial zum Herunterladen zur Verfügung.

    Verwandte Produkte

    Alternative Produkte